Aktuelles


Neue Termine im Frühjahr

Es ist wieder soweit: die Saison neigt sich ihrem endgültigen Ende und Tischtennis geht trotzdem weiter!

Hier eine Übersicht über die kommenden Events:

 

29.04.2017 10 Uhr TWB-Vereinsmeisterschaften 2017

13.05.2017 09 Uhr Top 12-Turnier des UH-Kreises mit Kreisoberliga, 1.Kreisliga und 2.Kreisliga 

19.05.2017 18 Uhr TWB-Mitgiederversammlung 2017 sehr wahrscheinlich im BUND-Café

10.06.2017 09:30 Uhr 9. Offene Stadtmeisterschaften von Bad Langensalza 2017

 

Verschiedene Turniere finden wie gewohnt an verschiedenen Orten in Thüringen statt. Auf der Webseite des Thüringer Tischtennisverbandes kann man sich darüber informieren.


0 Kommentare

Jugend trainiert für Olympia

In den letzten Wochen hatten unsere Nachwuchstalente einen beachtlichen Erfolg. Im sportlichen Wettbewerb der Thüringer Schulen "Jugend trainiert für Olympia" im Fach Tischtennis errangen die Schüler des Salza-Gymnasiums Tim Selle, Johannes Hönl, Bennet Tast, Max Juncker, Arne Lorenz und Leandro Bauch den Sieg im Regionalfinale. Nachdem die Schüler, welche allesamt bei TWB unter der Leitung von Erik Schreyer trainieren, bereits das Kreisfinale gewonnen hatten, konnten sie auch das Regionalfinale Nordthüringen gewinnen. Eine super Leistung und an dieser Stelle allen nochmal herzlichen Glückwunsch!


0 Kommentare

Senioren: Mannschaftskreismeisterschaften 2017

Nachdem der TTV TWB bei den Einzelmeisterschaften der Senioren im Oktober 2016 bereits gut abschneiden konnte, schaffte es der Verein nunmehr, einen Titel im Kreis zu erobern. Bei den in eigener Halle am 28.01.2017 stattgefundenen Mannschaftswettbewerben der Senioren konnte TWB I mit Barkowski/Körner/Schönfelder den Titel gegen einen freundschaftlich verbundenen Dauerrivalen erkämpfen. Der SV Blau-Weiss Mühlhausen als aufstrebender Verein im Kreis mußte sich mit Hartmann/Kleeberg/Nölker/Rohrberg hauchdünn im Endspiel Ü40 unserem Team geschlagen geben. Am Ende wurde das brisante Match mit 12:10 im Tiebreak des letzten noch laufenden Spiels Schönfelder vs. Kleeberg entschieden. Zuvor konnten bereits Barkowski und Körner die Punkte von Landesmeisterschafts-Teilnehmer Jens Nölker erspielen- so wie auch das legendäre Kreismeister-Doppel Barkowski/Schönfelder

(;-) nicht zu ernst gemeint) gegen Marcel Hartmann und Thomas Rohrberg gewann. 

Dritter im Bunde war Borussia Kammerforst mit Schreiber, Schneider und Kleinschmidt. Thomas Rurainsky holte dabei als Ersatzmann der Ersten von TWB den 3. Punkt gegen Kleinschmidt. 

Bei den Ü50-Männern gewann Post Mühlhausen mit König/Müller/Kosa relativ deutlich gegen TWB II mit Nordmann/Freitag/Fritz. Die glänzende Beteiligung von Gastgeber TWB wurde durch die III. Senioren-Mannschaft mit Dieter Leunig, Achim Zeng und Martin Winterberg komplettiert. So bestand die Möglichkeit, dass zahlreiche Spiele zustande kamen und alle Akteure in der Halle entsprechend Spaß hatten.

 

Die Ergebnisse können nachfolgend heruntergeladen werden. Besonderer Dank geht an Josef Hammer, der im Anschluß noch die Minimeisterschaften der Schüler austrug. Diese Ergebnisse werden noch nachgereicht.

 

Download
TWB Senioren MM KM 2017 Ergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.4 KB

0 Kommentare

B-Kreismeisterschaften 2017

Am heutigen 08. Januar fanden in alter Tradition die B-Kreismeisterschaften des UH-Kreises statt, an denen alle Kreisliga-Spieler/innen teilnehmen konnten. Für die Damen gab es erstmals einen Pokal für die Siegerin. Außerdem wurden Doppel und Einzel (Herren) gespielt. TWB nahm mit sieben Sportlern  teil und stellte die gesamte weibliche Konkurrenz. Hier gewann Patricia Hicke vor Elke Domni und Mara Kreissler. In der Doppel-Konkurrenz schafften Jens B. und Mario S. eine Überraschung und gewannen das Finale gegen Marcel Hartmann und Jens Nölker (Blau-Weiß Mühlhausen).  

 

 

Inzwischen (entschuldigt die Verspätung!) sind auch die Bilder von den Frauen eingetroffen, die sensationell die Plätze 1-3 belegten. 

Weitere Bilder von den Kreismeisterschaften findet ihr hier...

In der Einzel-Konkurrenz der Herren gab es 6 Gruppen mit 27 Teilnehmern. Dabei setzte sich Jens gegen Christoph Zacher im Achtelfinale durch, verlor aber dann gegen den späteren Sieger Marcel Hartmann. Blau-Weiß präsentierte sich stark und besetzte noch Platz 2  (Jens Nölker) und einen 3. Platz (Holger Kleeberg). Steffen Liebe (TSV Bad Tennstedt) wurde ebenfalls Dritter.

Für TWB ein erfolgreiches Turnier, danke an den Veranstalter, die VSG Oberdorla, und vor allem ein Glückwunsch an alle Teilnehmer für eine gelungenes Event!


0 Kommentare

Doppelturnier TWB als sportliche Eröffnung des Jahres

Am 05. Januar wurde das Jahr 2017 TWB-intern mit einem Doppelturnier eröffnet. Das Besondere dabei war, das mit Handicap gespielt wurde. Erste und Zweite Kreisliga bekamen 1 Punkt bzw. 2 Punkte pro Spieler und Satz gegenüber den Kreisoberligaspielern als Bonus. Somit waren die Doppel entsprechend brisant und es gab viel Spass und einige Überraschungen. Als Sieger setzten sich schließlich Chris und Norman durch im Finale gegen Bernd und Thomas. Ein spannendes Turnier, welches nach Wiederholung ruft!


0 Kommentare

Ausblick 2017

Ersteinmal allen ein gesundes und friedliches neues Jahr!

 

Was das Jahr 2017 uns als Verein in sportlicher Hinsicht bringt, wird sich noch zeigen. Die vergangenen Monate stimmen mich allerdings sehr optimistisch. Unser Verein hat zahlenmäßig  wieder Zuwachs bekommen. Aktuell beteiligen sich 32 Spieler/innen am sportlichen Wettbewerb, davon 5 Schüler. Somit ist die Anzahl der Vereinsmitglieder auf über 50 angewachsen. Das Training mit unserem Profitrainer Erik Schreyer trägt auch dahingehend Früchte, dass die Jugend bzw. Schüler bereits in der Kreisliga erfolgreich eingesetzt werden konnten. Und wer den Kids beim Training zuschaut, oder mit ihnen spielerisch trainiert, wird bemerken, wie schnell sie dazulernen. Das gute Abschneiden bei den Schüler-Kreismeisterschaften im Oktober 2016 spricht für sich (im Einzel: Bennet Tast 3. Platz, Johannes Hönl 4. Platz, Maximilian Pflanz 5. Platz, im Doppel 2. Platz für Johannes und Maximilian) Nicht nur die Schüler, auch die Erwachsenen haben in den letzten Monaten erstaunliche Fortschritte gemacht. Alle Spieler haben sich durch das regelmäßige Training weiterentwickelt. Auch dass läßt große Hoffnung in die Zukunft des Vereines aufkommen.

Neu bzw. wieder im Spielbetrieb sind Mara Kreissler und Patricia Hicke. Viel Glück euch beiden in der 2. Kreisliga! 

 

Das nächsten Training wird bereits am 03.01.2017 sein, am 05.01.2017 19:00 Uhr soll unser Doppel-Handicap-Turnier stattfinden. Die Doppel-Paarungen können dabei wie gewohnt aufgestellt werden, allerdings erhält der Spieler pro Ligaabstufung einen Bonus. Das heisst: 1. Kreisliga 1 Punkt und 2. Kreisliga 2 Punkte pro Spieler. Wenn also Kreisoberliga gegen 2. KL spielt, dann gibt es pro Satz 4 Punkte für die 2. Kreisliga vor. Das verspricht Spannung und Spaß. (Man muß nur Spaß verstehen...!!)

 

Bitte auch den nächsten Termin am 08.01.2017 09 :00 Uhr  in Oberdorla B-Kreismeisterschaften nicht vergessen. Erstmals soll es auch Pokale für den Damen-Wettbewerb geben!

 

Allen TWB-Mitgliedern also auch ein sportlich erfolgreiches neues Jahr!


0 Kommentare