Aktuelles


Information

Um allgemeine Informationen über den regionalen Tischtennisport in Thüringen zu erhalten, besteht  seit langem eine Webseite des Thüringer Tischtennisverbandes "tttv.info"

Dies wurde jetzt neu gestaltet und wird sicher zu einer besseren Kommunikation und Information beitragen. Jeder Spieler, jede Spielerin und Interessierte können sich dort sowohl auf Landesebene als auch auf Bezirks- und Kreisebenen umfassend informieren. Unser Kreis hat dabei wie alle anderen einen eigenen Platz, über den man Ergebnisse, Termine usw. nachlesen kann.

 

Hier ist der Link zur Unstrut-Hainich-Kreisseite (Sportbezirk Nord), welche man aber auch einfach über die Hauptseite "tttv.info" findet. Viel Spaß beim Entdecken!


Saison 2018/2019 ist eröffnet!

Nach einer langen Sommerpause ist nun der Start in die neue Saison erfolgt. Im Juni fand mit einem wunderbaren Trainingswochenende mit unserem kompetenten Trainer Erik Schreyer ein Highlight statt, dass viele von uns nicht vergessen werden. Sowohl in Punkto Fitness und Technik, aber auch in einem gemeinsamen (Fußball-Fernseh-) Abend war es ein denkwürdiges Erlebnis. An dieser Stelle nochmals Danke an Erik für seine Mühen, und v.a. für seine Tipps und Tricks!

 

Die Webseite wurde wieder aktualisiert, so dass die Ergebnisse der neuen Saison direkt unter "Tabellen, Ergebnisse & Spielpläne" eingesehen werden können.


Erfolgreiche Stadtmeisterschaften 2018

Am 09.06.2018 fand in der Oostkamphalle zum 10. Mal die Offene Stadtmeisterschaft im Tischtennis statt. In diesem Jahr wurde in zwei Spielklassen gespielt, was insgesamt einen sehr guten Zuspruch fand. So reisten 65 Spielerinnen und Spieler aus Thüringen, aber auch aus Sachsen und Hessen an. An 15 Tischen fanden immerhin 210 Spiele statt, bis die Sieger in allen vier Konkurrenzen (einschließlich der Doppel) ermittelt waren. Es wurden sehr sehenswerte Spiele abgeliefert, die den Akteuren aufgrund der Hitze des Tages alles abverlangten. Schließlich gab es in beiden Einzelkonkurrenzen neue Bad Langensalzaer Stadtmeister: Wolf Scheuringer vom Tuspo Weende (jetzt TTV Eintracht Erfurt) in der A-Klasse und Hartwin Bischoff vom SV Blau-Weiß Tüngeda in der B-Klasse. Bei den Doppeln hießen die Gewinner Jürgen Veller und Thomas Rudolph vom SV Töttelstädt (A-Klasse) und Christoph Zacher und Thomas Rurainsky vom TTV TWB (B-Klasse). Damit gelang es dem Gastgeber erstmals nach 10 Jahren, einen Pokal im Doppel und zusätzlich im Einzel (Christoph Zacher, 3. Platz) zu erkämpfen. Als bester Nachwuchsspieler wurde außerdem Christopher Bachert vom SV Concordia Beuren ausgezeichnet.

Zu kämpfen mit der Hitze hatten auch die Organisatoren und der Service- großen Dank an alle Beteiligten des TTV TWB für den Einsatz und die Leidenschaft, um zu diesem gelungenen Event beizutragen! Danke auch an die Stadt Bad Langensalza, die uns wie gewohnt die Halle kostenlos zur Verfügung stellte!

Download
Ergebnisse der Bad Langensalzaer Stadtmeisterschaften 2018
10OffeneBadLangensalzaerStadtmeisterscha
Adobe Acrobat Dokument 126.2 KB

Top 12 Turnier in Behringen

Am 26.05.2018 wurde das Top-12-Turnier in Behringen ausgetragen. Dazu hatten die Männer und Frauen des SV Blau Weiss Tüngeda ihre Unterstützung erklärt und halfen auch bei der Bewirtung der Spieler mit. Gespielt wurde beide Klassen Kreisliga und Kreisoberliga, insgesamt wurde gut die Hälfte der möglichen Spielerzahl erreicht. Das ließ aber keinen Mangel an Spielqualität erkennen, und aus Sicht des TTV TWB konnte erfreulicherweise Frank Baumgart in der Kreisliga-Konkurrenz verdient als Sieger gekrönt werden. Peter Malso spielte in der Klasse Kreisoberliga und konnte sich während des Turnierverlaufs steigern und belegte schließlich  Rang 4. In dieser Klasse siegte knapp mit einem Satz Vorsprung Christian Sippel vor Olaf Schreiber und erreichte damit das Top 12-Triple der Jahre 2016-2018. Glückwunsch an die Sieger und Platzierten und Dank an die Unterstützer des Turnieres!


Download
Top-12-Turnier201718Unstrut-Hainich-Krei
Adobe Acrobat Dokument 24.4 KB

Jugend Rangliste Bezirk Nordthüringen

Am 13.5.2018 wurde in der Oostkamphalle mit Unterstützung des TTV TWB die Jugendbezirksrangliste Nordthüringens ausgespielt. Unter der Leitung von Thomas Rasemann spielten 15 Jungen und 5 Mädchen die Besten aus. Anbei sind die Ergebnisse des Turnieres nachzulesen. Bei den Mädchen gewann Hannah Hildebrand* (Post SV Mühlhausen) und bei den Jungen Luca Zengerling (TTZ Sponeta Erfurt). 

 

* Korrektur nach Spielgleichheit und Satzdifferenz

(Ergänzung: im konkreten Fall sieht die WSO die Wertung der Bälle und nicht den direkten Vergleich zwischen Platz 1 und 2 vor)

Download
Endergebnisse Mä.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.5 KB
Download
Endergebnisse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 251.0 KB

TWB III gewinnt erstes Relegationsspiel in Marolterode

Unsere 3. Mannschaft mußte nach dem denkbar knappen Ausgang der Rückrunde insbesondere im Spiel gegen Empor III nun in die Relegation um den Verbleib in der 1. Kreisliga. Dabei konnte ein 8:3 Sieg in Marolterode (1. Mannschaft) eingefahren werden. Jetzt gilt es im Rückspiel am 17.05.2018 in eigener Halle den Vorsprung zu verteidigen. Die Ergebnisse des Hinspiels mit vielen umkämpften Sätzen lassen auf einen spannenden Abend hoffen. Viel Glück Männer!

Download
Marolterode I vs TWB III Hinspiel Relega
Adobe Acrobat Dokument 35.9 KB